KOOPERATION

Friedenskreis Halle

KURVE Wustrow

Marek Spitczok von Brisinski

Kulturwerkstatt Halle-Neustadt/Aktionstheater Halle

Miteinander – Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt

TOgether:
ACTive INquiry, Dramski Studio, Grupo de Teatro do Oprimido Lisboa (GTO LX), KRILA Teatro dell’Oppresso, Pas à Passo Théâtre de l’Opprimé, uTOpia Barcelona

Centro de Teatro do Oprimido (CTO)

Bisherige Auftraggeber (eine Auswahl):

Akademie für Konflikttransformation, Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH), August Bebel Institut (ABI), Berliner Entwicklungspolitischer Ratschlag, Bundesverband Theaterpädagogik (BuT), Caritas Mecklenburg, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Deutsches Institut für Menschenrechte, EPIZ – Zentrum für Globales Lernen in Berlin, Evangelische Akademie Thüringen, Evangelische Akademie Villigst, Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Goethe-Institut Buenos Aires, GRIPS Theater, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK), Rosa-Luxemburg-Stiftung, Seminar für Ländliche Entwicklung der Humboldt-Universität zu Berlin, Studiengang Soziale Arbeit der Evangelischen Hochschule Berlin, Uckermärkische Bühnen Schwedt, World Communion of Reformed Churches, Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung der Universität Leipzig